Jacomij Metalen

Jacomij Metalen B.V. (35.000m2) ist ISO-zertifiziert und hat jahrenlange Erfahrung im Recycling von NE-Metallen und Legierungen. Professionelles Vorgehen und hervorragende Einrichtungen haben Jacomij Metalen im Metallrecyclinggeschäft einen weltweit ausgezeichneten Ruf gebracht.
Vielfalt-, Flexibilität und Qualität sind zentrale Begriffe in unseren Betrieben.

VERSCHIEDENHEIT

Wo andere Firmen sich auf einige Metalle beschränken, zeigt Jacomij vor allem Vielfalt , mit einem Schwerpunkt auf Nickel, Edelstahl, Zinn, Kupfer, Messing, Aluminium, Blei, Zink und deren Legierungen sowie Sonderwerkstoffe wie Antimon, Wismut, Kobalt, Gallium, Germanium, Indium , Magnesium, Molybdän, Rhenium, APR (Basic), Selen, Titan, Wolfram, Vanadium in Form von Abfällen oder (komplexen) Rückstände .

GRÜNDLICHE ANALYSE

Die angekauften Materialien werden schnell und genau analysiert, mit Hilfe der verfügbaren Messgeräte, bevor sie anschließend verarbeitet werden. Auf diese Weise können wir unseren Abnehmern garantieren, dass das Material den von ihnen festgelegten Spezifikationen vollständig entspricht.

KATALYSATOREN

Das Recycling von Auto-Katalysatoren ist eine unserer wichtigsten Aktivitäten. Unsere Sachkenntnisse im Bereich des Auto-Katrecyclings ist in den Beneluxländern einzigartig. Dieses Fachgebiet erfordert spezifische und aktuelle Produktkenntnisse, da der Markt vielfältig und ständig in Bewegung ist. Darüber hinaus gibt es viele Unterschiede in Qualität mit oft dramatischen Schwankungen der Edelmetallinhalte.

Patrick de Ligt - JacomijJacomij Metalen hat das Wissen und die erstklassigen Einrichtungen Umstände (Lagerung, Analyse und Zerkleinerung ) für effizientes und hochwertiges Recycling von NE-Metallen, welche auf die spezifischen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Mit unserer modernen Ausstattung, gut ausgebildeten Mitarbeiter und kompetenten Partnern, werden alle Materialien schnell und professionell, sortiert, analysiert (manuell) geprüft und bearbeitet.

  • Jacomij metalen
  • Studio van Leuveren
  • Metaal Recycling
  • Studio van Leuveren